Die MAHAZEDI's-Cattery

und der Anneli-Falk-Gedächtnis-/Wanderpokal + Zuchtleistungspreis

Meine erste Heilige Birma zog im März 1993 hier ein:
Es war die blue-tabby-point Arabella de Bergerôt aus einer kleinen Hobbyzucht.

Damals war es noch nicht so einfach, eine Birmakatze zu finden und ich bin sehr glücklich, diese Katze
besitzen zu dürfen. Mit der Geburt meiner Babies im Februar '96 begann die Laufbahn der MAHAZEDI's-Cattery.
Es war ein wunderschönes, perfektes lilac-tabby-Mädchen in diesem Wurf und es war klar, daß dieses
kleine Wesen bei uns bleiben würde. Arabella - in der Zwischenzeit kastriert - hat einige Würfe gehabt,
aus denen fast immer lilac-farbene Kitten hervorgingen.

Aus der eben erwähnten kleinen lilac-tabby

MAHAZEDI's Lilac Blossom ~ Europa-Champion ~
ist eine sehr erfolgreiche Katze geworden. Ihre Ausstellungserfolge sprechen für sich. Viele Nominierungen,
Rassesiege, Best Variety's, BIS's, sogar BOB zieren ihre Karriere.

Ich habe mich viel mit Stammbäumen auseinandergesetzt und festgestellt, daß es eigentlich nötig ist, etwas für
"frisches Blut" zu sorgen. So war ich von der Idee, eine Katze aus ganz fremden Linien zu kaufen,
mehr als besessen. Dank der Hilfe einer bekannten Züchterin bekam ich meine erste Katze aus Australien.

Es war die wunderhübsche seal-point Rashyda Matashari (mittlerweile Int.Ch.),
die im Sommer 1996 zu uns in das ferne Deutschland kam.

Doch damit nicht genug, eine Tortie sollte es noch sein.
Diese Katze kam im Mai 1997 zu uns, ebenfalls aus Australien:
Sarika Fiasco(mittlerweile IP & GIC), eine wunderschöne und unglaublich
erfolgreiche chocolate-tortie.

Mit dem Kauf dieser beiden Mädchen hoffe ich, dem Genpotential nicht nur in Deutschland
gute Dienste leisten zu können.

Meine Kitten beweisen, daß ich auf dem richtigen Weg bin:
Gesunde, große kräftige Kitten, die neben einem sehr liebevollen Charakter auch excellent seidiges Birmafell
aufweisen. Sie haben das von vielen so geliebte süße Gesichtchen mit großen, sprechenden Augen und einen wunderbaren Typ ~ und erfüllen mich mit Stolz und großer Freude.
Kitten, die nicht nur durch ihre Imposanz beeindrucken.

Der Anneli-Falk-Gedächtnis-/Wanderpokal + Zuchtleistungspreis

Am 01.03.1998 auf der Ausstellung der Deutschen Edelkatze e.V. in Gelsenkirchen wurde meine
lilac-tabby-point MAHAZEDI's Lilac Blossom mit dem begehrten

Anneli-Falk-Gedächtnis-/Wanderpokal als "Erfolgreichste Birma des Jahres 1997"
ausgezeichnet.

Am gleichen Datum haben wir den 1. Platz "Zuchtleistungspreis" belegt.

EC MAHAZEDI's Lilac Blossom
mit Anneli-Falk-Gedächtnis-/Wanderpokal und Ute Fehlhaber 

 

... doch das Glück war uns nicht länger hold, Blossom ist kastriert ...

~ wie alle Birmchen, die hier auf dieser Seite zu finden sind ~

Alle haben ein wunderschönes neues Zuhause (überwiegend bei meiner lieben Freundin Jutta
und ihrem Mann) gefunden ~ ich danke Euch allen, daß Ihr Euer Leben mit meinen Lieblingen bereichert !