Knöpfchen-Alarm!

Mahazedi's C3-litter *19.08.2015

Langsam bin ich aus der Schockstarre erwacht und kann wieder einigermaßen normal denken,
so dass ich hier unsere Geschichte wiedergeben möchte ...

Wir haben Babies aus der Verpaarung
Pearl Dream's Amigo, chocolate-point
x D*Mahazedi'
s Aida Sunrise, chocolatetabby-point

Stammbaum
* * * * *

Meine süße Aida bekam im Mai 2015 eine Gebärmuttervereiterung,
die wir Dank meiner Tierärztinnen erfolgreich behandeln konnten.

Nun ist es allgemein bekannt, dass man eine Kätzin direkt nach einer solchen Erkrankung bei der ersten Rolligkeit zum Kater bringt. Aida hatte ihren 12. Lebensmonat noch nicht erreicht, so dass ich bei meinem Verein eine Sondergenehmigung einholen musste, dass sie vorzeitig gedeckt werden darf.

Ich bekam die Erlaubnis.
Die Deckkatebesitzerin wurde über den Vorfall informiert und hatte keine Einwände,
Aida zu ihrem Kater zu lassen. Somit stand einer Hochzeit nichts mehr im Wege.
Danke auch noch einmal an dieser Stelle, liebe Angelika!

Aida verbrachte ein paar kuschelige Tage bei ihrem Lover Amigo,
die Beiden waren ein Herz und eine Seele. Sie hatte eine gut verlaufende Trächtigkeit und ich war happy, als sie zum errechneten Termin Wehen bekam. Sie brachte in einer relativ problemlosen Geburt 5 (fünf) Babies zur Welt .... sagenhaft, für eine so zarte Katze, der man es nicht angesehen hat, dass sie so viele Minibirmchen in ihrem Bäuchlein versteckt.

Ok, nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten verlief auch die Aufzucht prima.
Bis ... ja bis Aida eine Gesäugeentzündung bekam und in eine Rolligkeit verfiel und
die Babies schrecklich krank wurden ...
Damit waren die Weichen für unser schreckliches Drama gestellt.

Aida hatte ein Mittel zum abstillen bekommen, ich hatte ihr - damit die Kleinen nicht an das Gesäuge kommen - einen elastischen Schlauchverband angezogen.

Es ist unglaublich, wir "hartnäckig" die Natur ist, die Babies haben sich hindurch gewühlt und erneut getrunken. Durch unstillbares erbrechen und wässrigen Durchfall wurden die Babies unendlich geschwächt und mit jedem Tag schwächer. Wir haben mit allen Mitteln Tag und Nacht dagegen angekämpft.
Das war der 1. Rückschlag und ein Mädchen ist an der vergifteten Milch verstorben.

Ich zog Aida zusätzlich noch einen Babybody über den Schlauchverband:
..
und trotzdem haben die Kleinen es geschafft, an die Zitzen zu kommen. Mir versagten fast die Beine, als ich das entdeckt habe und schnell eine elastische Binde besorgt, die ich um Aida herumgewickelt habe.
Leider hat auch das zweite chocolate-Mädchen die erneute Vergiftung nicht überstanden ...

Man erlebt als Züchter immer Höhen und Tiefen, aber was jetzt passiert ist, musste ich in 20 Jahren Zucht bisher noch nicht erleben.
Gesäugeentzündungen ja klar, die gab es, aber die waren auch schnell behandelt - doch Babies daran verloren? Nein!

..


* * * * *
Mittlerweile sind die verbliebenen drei Kleinen wieder auf ihren Füßchen,
fressen mir die Haare vom Kopf und meine Freude an ihnen ist wieder erwacht ...
Sie bekommen alle Zeit der Welt,
um schöne, dicke und kräftige Kinderchen zu werden :)

Cashmere
lilac-tabby-point

Neue Fotos vom 23.11.2015:

Chocolatier
chocolate-point

Neue Fotos vom 23.11.2015:

Cara Mia
lilac-tabby-point

 

Chocominza, chocolate-point

Katze, verstorben
R.I.P meine kleine Seele
Choc Vintage Dream, chocolate-point

Katze, verstorben
R.I.P meine kleine Seele

Sternenkätzchen

Sternenkätzchen, so winzig klein, ihr wolltet Leben, es sollt nicht sein! Wart kaum auf die Welt gekommen, da wurdet ihr der Mutter schon genommen!

Was würde ich nicht alles geben, brächte es zurück euer Leben ...
Warum nur ihr? Werd's nie verstehen!
Ach, könnte ich euch wiedersehen ...

Der Wind weht leise über's Land, streift mein Gesicht und meine Hand.
Sternenglanz in klarer Nacht hat neue Hoffnung auch entfacht.

Wenn jetzt auch meine Seele weint - irgendwann sind wir vereint ...
Sternenkätzchen, ihr hellen Sterne, wir haben euch alle so gerne.

(In Anlehnung an ein Gedicht von Ralf Korrek)
Danke Eva!

 

Unser Barclay ist ein wirklich hervorragender
Babysitter :)